Schlagwort-Archive: AGG

Religionsfreiheit vs. Kirche

Normalerweise dürfte der Austritt aus einer Kirche nicht zur Kündigung des Arbeitsverhältnisses führen. Das wäre eine Mißachtung der Religionsfreiheit und des AGG. Eine Ausnahme besteht, wenn der Arbeitnehmer für eine kirchliche Einrichtung arbeitet. Hierzu hat das Bundesarbeitsgericht am heutigen Tag seine Entscheidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AGG bei der Einstellung

Das Bundesarbeitsgericht hat sich zu der Frage geäußert, ob eine Bewerberin einen Anspruch auf Schadensersatz wegen Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, des Alters und ihrer Herkunft haben kann, wenn zunächst kein Anhaltspunkt für eine solche Diskriminierung vorliegt. Insbesondere hat eine abgelehnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Altersdiskriminierung bei der Einstellung

Sucht ein öffentlicher Arbeitgeber in einer an „Berufsanfänger“ gerichteten Stellenanzeige für ein Traineeprogramm „Hochschulabsolventen/Young Professionells“ und lehnt er einen 36jährigen Bewerber mit Berufserfahrung bei einer Rechtschutzversicherung und als Rechtsanwalt ab, so ist dies ein Indiz für eine Benachteiligung dieses Bewerbers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Benachteiligung aufgrund des Alters bei der Stellenausschreibung

Arbeitgeber müssen ihre Stellenausschreibungen nicht nur geschlechtsneutral, sondern auch für alle denkbaren Altersgruppen erstellen. Andernfalls drohen Entschädigungsansprüche. So entschied das Bundesarbeitsgericht: Enthält eine Stellenausschreibung den Hinweis, dass Mitarbeiter eines bestimmten Alters gesucht werden, so scheitert der Anspruch eines nicht eingestellten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar